Logopädie - Was ist das eigentlich?Tafel

Logopädie von griechsich "logos" (Wort, Rede) und "paideia" (Unterricht, Erziehung).

Das Ziel der logopädischen Therapie ist es, durch eine gezielte Behandlung die Kommunikationsfähigkeit von Sprachbe-hinderten zu verbessern oder wieder herzu-stellen. Das Tätigkeitsspektrum reicht von der Behandlung eines wenig auffälligen Kindes, welches einen Sprachlaut ungenau ausspricht, bis zur Abklärung und Therapie schwer sprachbehinderter Patienten jeden Alters, deren Sprech-, Lese- oder Schreibvermögen total gestört ist. Weiterhin gehören auch Beratung und Maßnahmen zur Prävention zum Berufsbild des Logopäden.

Logopädie ist Teil der medizinischen Grundversorgung. Der Beruf der Logopädin/des Logopäden gehört zur Gruppe der nicht-ärztlichen Heilberufe. Die logopädische Behandlung muss von einem Arzt verordnet werden und erfolgt in der Praxis oder als Hausbesuch. Logopäden erstellen die Diagnostik und Therapieplanung eigenverantwortlich.

SprachGefühl - Praxis für Logopädie - Nora Schmid

Sindelfinger Straße 36 - 710695 Sindelfingen - 07031/9874322 - mail@sprachgefuehl-maichingen.de

Copyright © 2013 Sprachgefühl Praxis für Logopädie - Nora Schmid
www.sprachgefühl-maichingen.de